Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Historischer Roman: Mord im Dirnenhaus. Historischer Roman
  Print
Titel:      Mord im Dirnenhaus. Historischer Roman
Kategorien:      Historischer Roman
BuchID:      986
Autor:      Petra Schier
ISBN-10(13):      3499243296
Verlag:      rororo
Publikationsdatum:      2007-02-01
Edition:      3
Number of pages:      352
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Mord im Dirnenhaus
   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Petra Schier anzuzeigen





Rezensionen
03.10.2009
Spannender historischer Krimi

03.10.2009 Bewertung:  4 sassenach vergibt 8 von 10 Punkten

Userpic

\"Mord im Dirnenhaus\" ist der zweite Teil der Trilogie um die Kölner Apothekerstochter Adelina. Dieser Teil spielt rund sechs Monate nach \"Tod im Beginenhaus\" und bietet das gleiche Lesevergnügen, nicht nur weil viele alte Bekannte wieder auftauchen. 

Adelina ist inzwischen mit dem Medicus Neklas verheiratet und die beiden leben in Adelinas Elternhaus mit ihrem Vater und Bruder, sowie einigen Bediensteten. In einem Dirnenhaus stirbt ein bekannter und angesehener Bürger und es wird vermutet, dass er vergiftet wurde. Zunächst wird Adelina als Expertin hinzugezogen, doch schnell steht sie unter Mordverdacht. Wer war der Täter und warum mussten drei Menschen sterben? 

Die Aufklärung des Falls hat mich sehr überrascht und das Buch bietet noch einige andere Überraschungen. Die Figuren sind realistisch gezeichnet, liebenswürdig, aber auch mit Ecken und Kanten. Die Schilderung des Alltags spielt eine wichtige Rolle und schafft eine besondere Atmosphäre, als ob man selbst dabei wäre und z.B. Adelina beim Kochen beobachten würde. Auch der Einfluss der Kirche wird wieder deutlich und die politischen Strukturen in Köln und Umgebung. Ganz nebenbei habe ich einiges über Kölns Geschichte und die Gepflogenheiten zu jener Zeit gelernt. Manche von Adelinas Sorgen können moderne Leser(innen) teilen, andere sind mir heutzutage (zum Glück) völlig fremd. 

Geschickt verknüpft Petra Schier historisch belegte Ereignisse mit dem Leben der fiktiven Figuren. Sprachlich hat die Mischung aus moderner Sprache und zeitgenössischen Ausdrücken sehr gut gefallen. Das kurze und sehr informative Nachwort gibt noch einige Hintergrundinformationen. Nur eine Karte von Köln aus jener Zeit hat mir noch gefehlt und vielleicht noch 200 Seiten mehr, denn das Buch las sich so flüssig, dass die letzte Seite viel zu früh erreicht war. 

Ein historischer Krimi, der auch ohne brutales Blutvergießen spannend ist und die Vorfreude auf den dritten und leider letzten Band um Adelina noch steigert. 


sassenach hat insgesamt 8 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von sassenach anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla