Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Historischer Roman: Die Siedler von Catan
  Print
Titel:      Die Siedler von Catan
Kategorien:      Historischer Roman
BuchID:      183
Autor:      Rebecca Gablé
ISBN-10(13):      343103019X
Verlag:      Bastei Lübbe
Publikationsdatum:      2003-11-21
Edition:      3.
Number of pages:      796
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Die Siedler von Catan.
Amazon.de Hörbuch-Rezension
Der Wind heult durch das Dorf. Schwerter schlagen klingend aneinander. Stimmen rufen verzweifelt um Hilfe. Rau und grausam geht es im hohen Norden zu. Das bekommt das kleine Küstendorf Elasund im Jahr 850 bitter zu spüren. Feindliche Völker greifen an, rauben Vieh und Frauen, morden die Männer. Nachdem sie sich durch den Rat der Runen vergewissert haben, beschließen die Überlebenden Dorfbewohner, sich mit ihren Schiffen gen Westen auf zu machen und eine neue Heimat zu suchen. Nach vielen Mühen gelangen sie in das sagenhafte Catan. Doch anstatt nun friedlich das Leben auf der vollkommenen Insel zu genießen, kommt es zu einem Bruderzwist, der die ganze Gemeinschaft von Neuem bedroht.

Martin May trägt auf sechs Kassetten die gekürzte Fassung des Romans von Rebecca Gablé Die Siedler von Catan vor. Der bekannte Schauspieler (Das Boot) verleiht sämtlichen Figuren seine Stimme. Er schafft es, mit charmanter Zurückhaltung, ohne übertriebene Emotionen die Geschichte der Nordmänner auf spannende und angenehm hörbare Weise vorzutragen. Kerstin Kaiser, die bei dieser gelungenen Vertonung die Regie geführt hat, setzt hin und wieder kleine dezente Geräuschakzente und lässt das Hörbild so farbiger erscheinen. Worauf aber, dank des souveränen Vortrags von Martin May, durchaus auch hätte verzichtet werden können.

Statt eines aufwändigen Booklets gibt es nur knappe Informationen zu Autorin, Sprecher und Inhalt des Romans. Was zählt ist der Vortrag. Und der ist gelungen. Insgesamt 440 Minuten spannende Unterhaltung zum Verschenken und Selberhören. --Anne Hauschild

   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Rebecca Gablé anzuzeigen





Rezensionen
05.07.2009 05.07.2009
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  5 Zelda vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic"Die Siedler von Catan" ist das Buch zum gleichnamigen Erfolgsspiel von Klaus Teuber. Diese Tatsache an sich lässt eigentlich Böses befürchten, sind doch Romane, die versuchen, z. B. auf der Erfolgswelle von Filmen mit zu reiten, normalerweise bestenfalls Mittelmaß.rnDoch "Die Siedler von Catan" ist anders, was alleine damit anfängt, dass die Autorin Rebecca Gablé heißt, die sich mit ihren historischen Romanen einen fabelhaften Ruf verschafft hat. Und auch dieser Roman beweist, dass sie diesen Ruf zu Recht genießt. Die Charaktere sind faszinierend und mehrschichtig und auch die Handlung, die eigentlich bekannt ist, versteht zu fesseln. Bemerkenswert ist dabei, dass es keine sonderlichen Hoch- und Tiefpunkte gibt sondern der Alltag der Charaktere so spannend geschildert wird, dass es schwer fällt, das Buch vor dem Ende zur Seite zu legen. rnUm die Geschichte der Besiedlung einer Insel zu erzählen und damit den Vorgaben des Spiels zu folgen, hat Rebecca Gablé eine fiktive Kultur erschaffen, die auf der der Wikinger beruht. Daher ist "Die Siedler von Catan" tatsächlich ein historischer Roman, der mit vielen realen Details aufwarten kann. rnEinen direkten Vergleich zu Gablés anderen Werken zu ziehen wäre jedoch unfair, da der Rahmen dort ein ganz anderer ist. Als Buch zum Spiel ist "Die Siedler von Catan" eine echte Perle, die besser wohl kaum umzusetzen gewesen wäre. Daher werden auch Leute an dem Roman gefallen finden, die das Spiel gar nicht kennen.

Zelda hat insgesamt 179 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Zelda anzeigen.

Rezension

05.07.2009 Bewertung:  5 Anonym vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Einer der besten historischen Roman, die ich je gelesen habe. Rebecca Gable versteht es, die Charaktere und die schwere Zeit in der sie leben, anschaulich zu beschreiben, so daß man richtig mitfühlen kann, wie es ihnen ergeht.

 


Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Anonym anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla