Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Klassik: Zwanzigtausend (20.000) Meilen unter den Meeren.
  Print
Titel:      Zwanzigtausend (20.000) Meilen unter den Meeren.
Kategorien:      Klassik
BuchID:      1664
Autor:      Jules Verne
ISBN-10(13):      3596133769
Verlag:      Fischer (Tb.), Frankfurt
Publikationsdatum:      1997
Edition:      Taschenbuch
Number of pages:      632
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Jules Verne anzuzeigen





Rezensionen
28.10.2010
Unter dem Meer ...

28.10.2010 Bewertung:  5 Miss Lizzie vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

In den Jahren 1866 und 1867 häufen sich auf den Ozeanen die Schiffsunglücke und man verdächtigt ein ungeheuerähnliches Objekt. Meeresexperte Professor Aronnax soll die Fälle untersuchen und entdeckt zusammen mit seinem Diener Conseil und dem Harpunier Ned Lang, dass der Auslöser ein Unterseeboot ist. Die drei werden vom geheimnisvollen Kapitän Nemo gefangen gehalten, damit sie niemandem von seinem U-Bott erzählen können. In den folgenden Wochen erfahren sie viel über die atemberaubende Technik des Bootes sowie über die faszinierende Welt der Flora und Fauna unter Wasser. Obwohl sie Gefangene sind, werden sie bestens versorgt und können sich unter Deck frei bewegen. Der unnahbare und hochintelligente Kapitän Nemo hat sich mit seinen getreuen Dienern von der Menschheit abgewandt und durchreist die Weltmeere. Die abenteuerliche Fahrt führt sie ins versunkene Atlatis, zu Kämpfen mit Riesenkraken und zum Südpol ...

Jules Verne hat mit diesem Roman einen beliebten Klassiker geschaffen, der nichts von seiner Faszination verloren hat. Die Charaktere sind allesamt gelungen, vom undurchschaubaren Kapitän Nemo, der vor der Welt zu fliehen versucht über den gleichmütigen, immer vernünftigen Conseil bis hin zum leicht aufbrausenden Ned Lang, der seine Lage nicht akzeptieren will. Der Leser teilt vor allem die Sichtweise von Professor Aronnax, der ständig zwischen seiner Begeisterung für die Erlebnisse, Mitgefühl für Nemo und Frust über seine eigene Lage schwankt. Nie werden die kleinen Exkurse über die Unterwasserwelt oder die technischen Details langweilig und einmal gelesen, wird man das Buch sicher nicht mehr vergessen können. Spannend, atmosphärisch, bewegend und bisweilen sogar humorvoll.


Miss Lizzie hat insgesamt 11 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Miss Lizzie anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla