Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Klassik: Italienische Reise: Lesung mit Gert Westphal (1 mp3-CD)
  Print
Titel:      Italienische Reise: Lesung mit Gert Westphal (1 mp3-CD)
Kategorien:      Klassik
BuchID:      10918
Autor:      Johann Wolfgang von Goethe
ISBN-10(13):      3742400274
Verlag:      Der Audio Verlag
Publikationsdatum:      2017-03-10
Number of pages:      0
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4.5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Product Description
Lesung mit Gert Westphal (1 mp3-CD), Lesung. MP3 Format. 563 Min.
MP3 Audio CD
Mit seinem Italienaufenthalt zwischen September 1786 und Mai 1788 erfüllte sich Goethe einen lang gehegten Wunsch. Basierend auf seinen Tagebucheinträgen schuf er einen Reisebericht, der bis heute fasziniert: Freiheitstopos, Sehnsuchtsort und künstlerisches Ideal vereinen sich in Goethes Bild von dem Land der blühenden Zitronen. Die geografischen Beobachtungen, Studien über Kunst, Kultur und Sitten Italiens geben einen besonderen Einblick in die Ästhetik des Universalgelehrten und großen deutschen Dichters und wecken das Fernweh nach dem Süden. Der facettenreiche Klassiker der Reiseliteratur wird eindrucksvoll gelesen von Gert Westphal.

Lesung mit Gert Westphal
1 mp3-CD ca. 9 h 23 min
   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Johann Wolfgang von Goethe anzuzeigen





Rezensionen
17.03.2017
Genialer Doppelpack

17.03.2017 Bewertung:  4.5 ragantanger vergibt 9 von 10 Punkten

Userpic

Machen wir es kurz und gut: ein einfacher Pappkarton, gepaart mit einem sinnlich rosanfarbenen Toskana-Ambiente, ein Klassiker von Goethe (die italienische Reise) und ein Wunder von Erdzählkraft: der legendäre Gert Westphal. Ergibt zusammen ein wunderbares Hörbuch im DAV-Verlag, wo großen Stimmen auf große Werke treffen. Die SWF-Profuktion von 1979 klingt taufrisch, genau so wie es Goethes Beschreibungen tun. Sie sind kein Urwerk wie Faust oder der Götz, sondern mehr das träumerische Ideal einer Zeit, eine Reisebeschreibung, die häufig mit naturwissenschaftlichen Perspektiven glänzt, vom typischen Frankfurter Kind, das Entdeckungen macht, auf seiner bürgerlichen hohen Moral zwar kleben bleibt, durch seine Sprache und seine Neugier aber auch immer anzustecken und zu begeistern weiß. Hier trifft nicht der Deutsche auf den Italiener - zu spärlich sind Goethes tatsächliche Beschreibungen der Begegnungen. Es ist ein Austausch im Inneren, im großen Geist des Dichterfürsten mit den Natursensationen, aber auch mit den Hinterlassenschaften der Antike und der Kultur im damaligen Italien.

Die knapp zehn Stunden sind eine Reise in die Vergangenheit, ein historisches Arkadien, ein schöner Blick in das was war und was es zu bestaunen galt und, wenn man offen ist, was auch heute noch im Austausch mit der Welt jedem zu Eigen ist. Dass der große Gert Westphal liest, macht die Sache nicht nur schön, sondern genial.

 


ragantanger hat insgesamt 279 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von ragantanger anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla