Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Ein Engel für mich
  Print
Titel:      Ein Engel für mich
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      1041
Autor:      Dorothea Ackroyd, Lissy Kramer
ISBN-10(13):      3480218059
Verlag:      Esslinger Verlag Schreiber
Publikationsdatum:      2003-01-28
Edition:      1., Aufl.
Number of pages:      32
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Dorothea Ackroyd, Lissy Kramer anzuzeigen





Rezensionen
31.10.2009
Ein Engel für mich....und für dich!

31.10.2009 Bewertung:  5 winny vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Die Geschichte

Auf 26 (also 13 Doppelseiten) der 32 Seiten, wird die Geschichte von Lisa und ihrem Schutzengel erzählt.

Als Lisas Opa Lisa besucht, erfährt man, dass Lisa bei einem Fahrrad-Rennen mit ihrem Kumpel Timm über den Lenker gefallen ist. Das Resultat: ein Gibsfuß. Das stellt der Arzt fest, zu dem Lisa nach dem Unfall musste.
Zum Glück hatte Lisa aber einen Helm auf, sodass nicht schlimmeres passiert ist. Glück? Oder war das vielleicht doch ein Schutzengel, wie Lisas Opa immer behauptet...

Natürlich fragt sich Lisa, wenn es denn einen Schutzengel gäbe, wieso der nicht verhindert hat, dass sie überhaupt gefallen ist.
Sogleich testet sie das, als sie auf ihren Bruder Johannes aufpassen muss. Dieser versucht aus seinem Hochstuhl zu klettert. Kommt der Schutzengel von Johannes jetzt, um ihn zu retten? Bevor sie das rausfindet, kommt zum Glück ihre Mama.

Tatsächlich begegnet Lisa am Abend ihrem Schutzengel. Von da an begleitet er sie durch das Buch, schiebt einen Kinderwagen zur Seite, mit dem sie und ihr Bruder fast kollidiert wären, rettet sie, als sie fast vom Klettergerüst fällt (welches sie trotz Gipsbin zu erklimmen veruscht), usw.

MEINE MEINUNG

Für Kinder ist diese Geschichte gut geeignet und leicht verständlich und natürlich sind auch die Bilder dazu sehr passend, sodass man die Geschichte auch an Hand derer gut erklären kann.

Tatsächlich sit die Geschichte auch lehrreich:
-Kinder haben jemanden, der auf sie aufpasst. Ergo, sie sind nie alleine._Aber:_
-Kinder müssen vorsichtig sein, weil auch ein Engel nicht immer alles verhindern kann, sondern nur das schlimmste verhindert. Wenn sie ihrem Engel also Arbeit abnehmen wollen, sind sie brav und hören auf Mutti.
Der Unterhaltsungswert für Kinder ist gegeben. Sie hören aufmerksam zu, stellen mitunter Fragen, aber spannend ist das Buch für Kinder auch, weil Lisa immer neue Abenteuer erlebt. Kinder merken sich, wo Gefahren lauern. Auch an Orten, an denen man es vielleicht nicht vermutet, wie im Einkaufszentrum oder auf dem Spielplatz (für Eltern ist das natpürlich klar, aber für Kinder oftmals nicht).
Humor bei einem Kinderbuch? Naja. Wie gesagt ist es kindgerecht geschrieben. Mögicherweise findet Erwachsene die Trotzreaktionen von Lisa niedlich, aber für Kinder ist das eher normal. Da das Buch aber eher optimisstisch geschrieben ist, habe ich durchschnittlich humorvoll angeklickt.
Wie schon erwähnt, kann man das durchaus auch Kindern ab 3 anbieten. Die Aufmachung ist wirklich nett. Dazu mehr auf dem Bild. Ich denke da sieht man es gut.

Ansonsten dauert das Vorlesen keine 10 Minuten, mit erklären höchstens 13 und ist damit doch ideal für eine Gute-Nacht-Geschichte.

MEIN FAZIT

Ein schönes Buch. Ich finde, es würde sich auch gut verschenken lassen. Lehrreich und mit wunderschönen Bildern!


winny hat insgesamt 5 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von winny anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla