Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Domino und die Angst: Ein therapeutisches Bilderbuch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
  Print
Titel:      Domino und die Angst: Ein therapeutisches Bilderbuch für Kinder, Jugendliche und Erwachsene
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      2434
Autor:      Monika Wieber
ISBN-10(13):      3894033495
Verlag:      Iskopress
Publikationsdatum:      2010-11
Edition:      1., Auflage
Number of pages:      40
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Monika Wieber anzuzeigen





Rezensionen
20.04.2012
Domino und die Angst

20.04.2012 Bewertung:  5 Julia vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic

Domino, der schwarz-weiße Hund, ist der Meinung, dass er selbst vor Nichts und Niemanden Angst hat. Er stellt sich die Frage was Angst überhaupt sein soll? Domino hält solange an dieser Meinung fest, bis er eines Tage einem gelben Zitronenfalter begegnet, der von der Luft aus gut beobachten kann, welches Tier vor welcher Situation Angst bekommt. Domino begibt sich mit dem gelben Zitronenfalter gemeinsam auf den Weg und begegnet den verschiedensten Tieren, die über ihre Ängste erzählen und ihnen mitteilen, wie sie mit der Angst umgehen und diese bewältigen.

Schlussendlich als ein Gewitter aufzieht, erfährt Domino, dass auch er nicht frei von Angst ist. Doch gerade in dieser Situation steht ihm sein neu gewonnener Freund der Zitronenfalter bei und hilft ihm somit mit seiner Angst umzugehen.

 

Ein wundervolles Bilderbuch, welches das Thema Angst kindgerecht thematisiert.

Jedes Kind erlebt Situationen in denen es ängstlich reagiert. Dieses Buch bietet den Kindern zahlreiche Identifikationsmöglichkeiten, sodass sie erfahren, dass Angst ein normales Gefühl ist. Man muss nur lernen, wie man damit umgeht. Das pädagogisch wertvolle Bilderbuch zeigt den Kindern somit Strategien auf, wie sie ihre Angst überwinden können. Dabei spielt das Thema Freundschaft ebenso eine zentrale Rolle.

Das Buch enthält neben dem gut formulierten Text, kindgerechte, ansprechende und nicht verkitschte Zeichnungen.

 

Fazit: Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Bilderbuch, welches man besonders auch in sozialpädagogischen Einrichtungen einsetzen kann, um das Thema Angst kindgerecht zu thematisieren.


Julia hat insgesamt 15 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Julia anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla