Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Kinderbuch: Expedition in die geheime Welt der Drachen
  Print
Titel:      Expedition in die geheime Welt der Drachen
Kategorien:      Kinderbuch
BuchID:      688
Autor:      Ernest Drake
ISBN-10(13):      376074818X
Verlag:      arsEdition
Publikationsdatum:      2004-08-19
Edition:      1
Number of pages:      32
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

5 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Aus der Amazon.de-Redaktion
Du findest Drachen toll und möchtest vielleicht sogar Drachenforscher werden? Dann ist dieses Buch genau das Richtige für dich. Es enthält alle wissenschaftlichen Erkenntnisse des berühmten Drachologen Dr. Ernest Drake, seine Tipps für Nachwuchsdrachenforscher, jede Menge lehrreiche Zeichnungen und sogar Teile von Drachen wie glänzende Drachenhaut und ein Drachenauge!

Drachen gibt es natürlich wirklich -– wenn sie auch selten geworden sind. Und so sollte jeder Drachenforscher nach Dr. Drakes Ansicht vor allem dafür sorgen, dass diese letzten Exemplare nicht auch noch aussterben. Statt Drachen zu töten, sollte man sie daher in ihrer natürlichen Umgebung beobachten und dabei so wenig wie möglich stören. Sogar anfreunden kann man sich mit einem Drachen, wenn man weiß, wie –- und wenn man zur Sicherheit einen feuerfesten Umhang dabei hat. Natürlich hilft es auch, wenn man so viel wie möglich über Drachen weiß. Und genau das kann man mit diesem Buch lernen.

Ganz wissenschaftlich und dabei mit viel Humor führt Dr. Ernest Drake uns in die Welt der Drachen ein. Welche Drachenarten sind wo zu Hause, wie sehen sie aus, was sind ihre besonderen Merkmale? Denn ein Frostdrache ist natürlich etwas ganz anderes als zum Beispiel ein chinesischer Lung! Wie ist der Drachenkörper aufgebaut, und wie entwickelt sich ein Drache im Ei? Wie arbeitet man mit Drachen in freier Wildbahn? Wie baut man ein naturkundliches Labor auf? Und nicht zuletzt: Wie lernt man die Drachenschrift und kann sie für Zaubersprüche nutzen? Dazu gibt es immer wieder nützliche Tipps, zum Beispiel: “Kinder und hungrige Drachen nie unbeaufsichtigt zusammen spielen lassen.”

Dieses Buch ist nicht nur Pflichtlektüre für alle angehenden Drachologen. Es ist mit seinem tiefgründigen und witzigen Text, den wunderbaren Details und in seiner gesamten Gestaltung ein Genuss. Farbige Zeichnungen, aufklappbare Notizbüchlein und Landkarten, Dracheneier, Rätsel in Drachenschrift, Proben von Drachenstaub und Drachenhaut –- in dem üppig und liebevoll gemachten Buch findet man sogar alte Werbeanzeigen, zum Beispiel für den Hut “Feuerfrei” ... Und wer sich bislang fragte, wieso Drachen eigentlich Jungfrauen fressen und Edelsteine horten: Hier wird alles wissenschaftlich einwandfrei erklärt. Ein Muss für alle Drachenfreunde und Nachwuchsforscher! --Gabi Neumayer

   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Ernest Drake anzuzeigen





Rezensionen
05.07.2009
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  5 Anonym vergibt 10 von 10 Punkten

Userpic25 EUR für ein 32-seitiges Kinderbuch? Da ich nun doch schon dem gesetzteren Alter zuzurechnen bin, hatte ich ernste Zweifel an meiner Zurechnungsfähigkeit, als ich das Buch bestellte.

Es hat sich ohne jeden Zweifel gelohnt.

Ich habe selten ein Buch gesehen, das dermaßen liebevoll aufgemacht ist. Das fängt auf der Titelseite an, wo der rote Einband mit einem roten Drachenornament und drei "Edelsteinen" Verziert ist und setzt sich in dem Buch nahtlos fort.

Dr. Drake (was für ein Name) nimmt die Drachen aus den alten Legenden und zeigt pseudwissenschaftlich auf, wie sie ausgesehen haben, ihren Knochen- und Muskelaufbau, etc. Zu jedem Drachen findet man sogar ein kleines Stück Drachenhaut, an dem man die Drachen sogar fühlen kann. Im letzten Drittel schlägt er den bogen von den westlichen Drachen zu den Drachen der östlichen Mythologie.

Jede Seite ist wunderschön gearbeitet. Gläserne Drachenaugen, Muster der Drachenhäute, Drachenstaub. Wie gesagt, eines der Bücher, die am liebevollsten von allen aufgemacht sind.

Und gäbe es ihn, ich hätte ihm einen sechsten Stern gegegeben.

Und das ist alles, was ich dazu zu sagen habe.
Voluntas libera

Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Anonym anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla