Warning: Creating default object from empty value in /www/htdocs/w00f698a/components/com_booklibrary/booklibrary.php on line 2910
Science-Fiction: Mechwarrior Dark Age 2: Der Kampf beginnt
  Print
Titel:      Mechwarrior Dark Age 2: Der Kampf beginnt
Kategorien:      Science-Fiction
BuchID:      623
Autor:      Loren Coleman
ISBN-10(13):      3453875435
Verlag:      Heyne Verlag
Publikationsdatum:      2003
Edition:      1.
Number of pages:      427
Sprache:      Deutsch
Bewertung:     

4 
Bild:      cover           Button Buy now



Beschreibung:      Aus der Amazon.de-Redaktion
Seit das interplanetare Kommunikationsnetzwerk zusammengebrochen ist, sind Monate vergangen. Die Planeten innerhalb der Republik der Sphäre sind voneinander abgeschnitten -- mit Ausnahme von Achernar, das zu den wenigen Welten gehört, die noch über eine funktionierende Hyperpulsgenerator-Station verfügen. Eine der Fraktionen, die sich dieses Vorteils bedienen wollen, sind die Stahlwölfe unter dem Befehl des Sterncolonels Torrent.

Im Zentrum der Handlung steht der Zollbeamte Raul Ortega. Zwar hat er es nicht zum Mechkrieger gebracht, aber immerhin dient er bei der Reserve, und die wird zur Verteidigung Achernars dringend gebraucht. Als würde das noch nicht genügend Unruhe in sein Leben bringen, lernt er auch noch die schöne Mechkriegerin Tassa Kay kennen, die einem Flirt nicht abgeneigt zu sein scheint. Dabei ist Raul glücklich verlobt! Für ihn beginnt eine abenteuerliche Zeit, in der er schließlich über sich selbst hinauswächst.

Loren L. Coleman hat sich Roman für Roman zu einem der verlässlichsten Battletech-Autoren gemausert. In Der Kampf beginnt kommt er so richtig in Fahrt und zeigt, worin die Stärken der Serie liegen: überzeugende Figuren, vielschichtige Intrigen, realistische Schlachten. Obwohl noch nicht so ganz klar ist, worauf das neue Dark-Age-Szenario hinausläuft, sollten sich Battletech-Fans dieses Buch nicht entgehen lassen -- bessere Romane über diese Welt sind selten. --Felix Darwin

   
 

Hier klicken, um alle rezensierten Bücher von Loren Coleman anzuzeigen





Rezensionen
05.07.2009
Rezension

05.07.2009 Bewertung:  4 Anonym vergibt 8 von 10 Punkten

UserpicEin sehr cooles Buch. Coleman schreibt einen Roman, der noch am ehesten der original-BT-Serie ähnelt. Endlich wieder Mechgefechte, endlich wieder Action. Endlich wieder ein Buch, bei dem Intrigen und Politik eine untergeordnete Rolle spielen.

Und der Moment, als die HPG-Anlage erkämpft wird, ist einfach nur herrlich. Also ein rundum empfehlenswertes Buch.

Und das ist alles, was ich dazu zu sagen habe.
Voluntas libera

Anonym hat insgesamt 0 Rezensionen angelegt.

Alle Rezensionen von Anonym anzeigen.

 
Joomla templates by a4joomla